Radfahrprüfung

 

Am 07.06.2019 hatten die Viertklässler erneut einen aufregenden Tag: die Radfahrprüfung stand auf der Tagesordnung. Zuerst mussten viele Fragen auf einem Prüfungsbogen beantwortet werden- ähnlich wie bei der Führerscheinprüfung. Anschließend wurden die Fahrräder auf ihre Verkehrstauglichkeit überprüft. Zum Abschluss mussten die Kinder die Runde : Wilhelmstraße, links Abbiegen und über die Schranke, links Abbiegen auf die Hauptstraße und wieder links Abbiegen und zurück zur Schule fahren. Wir hatten wochenlang dafür geübt, so dass alle Schüler die Prüfung bestanden haben!

Herzlichen Glückwunsch und allzeit gute und unfallfreie Fahrt!

 

Schulleben