Radfahrprüfung

 

Die Radfahrprüfung steht bevor

Die Viertklässler bereiten sich auf ihre Radfahrprüfung vor, die kurz vor den Sommerferien in Föhrste stattfindet.

Bevor es auf die erste Fahrradfahrt ging, musste das Vorderrad von Jeremie repariert werden. Bei der Gelegenheit lernten alle Kinder, wie man schnell mit dem richtigen Werkzeug einen „platten Reifen flickt“. Rechtzeitig repariert konnten dann alle Schüler die ersten Übungsrunden auf dem Schulhof fahren.

Inzwischen wurde sogar schon auf der Straße das richtige Abbiegen trainiert, was gar nicht so einfach ist. Kommentar von Leonie: Als erstes war das links und rechts - abbiegen ein bißchen schwer, aber nach 2,3 Stunden war es einfacher!

Viel Glück bei der Prüfung!

Anke Wittmeyer

 

zurück